Geschichte


Wir wissen, woher wir kommen.
Wir gehen dort hin, wo man uns braucht.

Vor über 100 Jahren gegründet, können wir auf eine lange Tradition und Geschichte verweisen. Diese pflegen wir gezielt. Doch was viel wichtiger ist, ist die Haltung und die Fähigkeiten die wir uns als Unternehmen angeeignet haben.

Denn unsere Werte und Einstellungen wie Sorgfalt, Präzision, Ausdauer, Zuverlässigkeit und Flexibilität sind heute und auch in Zukunft entscheidende Vorteile für unsere Kunden. Diese Haltung und die große Erfahrung haben uns und unsere Kunden weit gebracht.

Die Herstellung von Bandsägen für das rationelle und präzise Sägen von Stahl und Metall stand im Mittelpunkt unseres im Jahr 1898 von August Mössner gegründeten Unternehmens. Von Anfang an konnten wir zahlreiche Entwicklungen auf den Markt bringen und damit immer wieder neue Standards in der industriellen Werkzeugherstellung setzen. Dabei sind unter anderem die erste Bandsägemaschine für Metallwerkstoffe, die ersten biegsamen Sägebänder sowie die erste selbsttätig arbeitende Vorschubeinheit.

Ende der neunziger Jahre spezialisierten wir uns auf die Herstellung von Sondermaschinen mit Integration von Spezial-Bandsägemaschinen. Die gezielten Entwicklungen speziell für den Bereich der Guss-Nachbearbeitung, wie etwa Sägemaschinen mit Roboterintegration, bilden heute die Basis für unsere vollautomatisierten und flexiblen Guss-Nachbearbeitungsanlagen. Die Zusammenarbeit mit Hochschulen wurde intensiviert. Der damit zusammenhängende Auf- und Ausbau einer eigenen Forschungs- und Entwicklungsabteilung war für uns die logische Folge.

Mit unserem Wissen und Know-how haben wir uns zu einem reinen Serienfertiger und High-Tech-Systemlieferanten entwickelt. Neueste Entwicklungen der Informationstechnik, der Sensorik und Steuerungstechnik werden bei uns in die Weiterentwicklung der Anlagen integriert. Als mittlerweile weltweit agierendes Unternehmen sind wir an unserem Standort in Süddeutschland stark verwurzelt. Mit unseren Mitarbeitern sind wir national und international immer nah an den Kunden und deren Bedarf.

Mössner in Fakten und Zahlen:
– Eigentümer: Franz Sachsenmaier, Leitende Mitarbeiter, Erich Mössner
– Geschäftsführer: Franz Sachsenmaier
– Beschäftigte: 110
– Umsatz: ca. 25 Mio. €
– Gegründet: 1898 von August Mössner
– Export: 50%
– Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008

Als Zulieferer und Systemlieferant sind wir für folgende Branchen tätig:
– Automotive
– Metallbearbeitung/Aluminium
– Abrasive Materialien
– Energie/Nukleartechnik
– Allgemeiner Maschinenbau