top bar

Damit Sie nichts verpassen.
Aktuelles bei Mössner.

Mai 2021 –
2D-Bildverarbeitungssysteme

 

2D- und 3D Mess­systeme, Bild­verarbei­tungs-, Vision- und Volumen­sensoren ermöglichen es, gezielt auf sich verän­dernde Werk­stücke in der laufenden Produkt­ion zu reagieren oder Roboter anhand der Bild­auf­nahmen zu führen.

Ange­fangen von der Depalettierung der Bau­teile, über die Ausrichtung des Werkstücks an Bearbeitungs­stationen, bis hin zur automa­tischen optischen Inspektion (AOI) – die Aufnahme und Auswertung von 2D- und 3D-Bildern ist aus modernen Produkt­ionen nicht mehr wegzudenken. Über Barcodes, QR-Codes und DMC kann mit ID-Lese­geräten der Herstellungs­prozess von Anfang bis Ende verfolgt werden. Eine eindeutige Identifi­kation der Produkte ist hierdurch über den kompletten Produkt­lebenszyklus möglich.

Heute möchten wir die 2D-Bildverarbeitungssysteme vorstellen.

Unsere 2D-Bild­verar­beitungs­systeme ermöglichen das Prüfen, Identi­fizieren und Lokali­sieren von Werk­stücken. Hierbei können folgende Auf­gaben durch die Systeme übernommen werden:

  • Blob-Erkennung
  • Erkennung und Überprüfung von Kanten
  • Fehlererkennungstools
  • Überprüfung auf Einhaltung von Geometrien
  • Tools zur Auswertung von Histogrammen
  • ID-Tools
  • Bildfilter-Tools
  • Optische Zeichenerkennungs-Tools (OCR)
  • Mustervergleichstools
  • Farbabgleichs-Tools
  • Farb-Tools
  • 2D Lageerkennung
  • Roboterführung

Erfahren Sie mehr über unsere Bildverarbeitungssysteme im Bereich “Bildverarbeitung”.