top bar

Sondermaschinenbau

Bearbeitungsspindeln

Bearbeitungsspindeln

Durch die eigene Herstellung von Spindeln sichern wir höchste Qualität, Verfüg­barkeit und Lang­lebigkeit. Damit Sie sich um Ihre Bohr-, Fräs-, Entgrat- oder Kreis­säge­anwen­dungen keine Sorgen machen müssen.

Unsere Riemenspindeln sind in unterschiedlichen Ausführungen für beinahe jede Anwendung einsetzbar. Die extrem robusten Spindeln bestechen selbst in rauen Umgebungen wie der Gießereiindustrie durch ihre Langlebigkeit, konstant hohes Drehmoment und gleichbleibender, höchster Präzision.

Die Auswahl der Spindel erfolgt abhängig von Ihrer Anwendung. Die verfügbaren Antriebsleistungen reichen von 5,5kW (MP200) bis hin zu 30kW (MP320) und decken dabei, abhängig vom Spindeltyp, Drehzahlbereiche von 1000U/min bis zu 9000U/min ab. Wenn es Ihre Anwendung erfordert, kann jede Spindel mit einer Drehdurchführung für eine Innenkühlung des gewählten Werkzeugs versehen werden.

Unsere Bearbeitungsspindeln sind ideal für die Bearbeitung von Aluminium- und Graugussteilen, Zylinderköpfen, Motorblöcken, Strukturteilen und Fahrwerksteilen. Um unserem Qualitätsversprechen gerecht zu werden, wird jede einzelne Riemenspindel nach dem Zusammenbau ausgiebig auf unserem eigenen Teststand auf Herz und Nieren geprüft.

Insbesondere bei der Bearbeitung und dem Zerspanen mit Robotern finden unsere Spindeln Anwendung. Diese werden bereits seit über 20 Jahren für das Entgraten, Fräsen, Sägen, Trennen und Schleifen eingesetzt. Der mechanische Aufbau ermöglicht es Schwingungen, die bei der Roboterbearbeitung auftreten, aufzunehmen. Die optionale Innenkühlung ermöglicht den Einsatz innengekühlter Werkzeuge. So sind insbesondere bei der Roboterbearbeitung keine störenden Düsen im Bearbeitungsbereich vorhanden.

Wesentliche Merkmale:

  • Stahlgrundgestell
  • Minimalmengensprüheinrichtung
  • Breites Drehzahlband durch frequenzgesteuerte Ansteuerung
  • Schwingungsarmes Gehäuse
  • Stabile Spindellagerung
  • Stillstandswächter

Technische Daten

  • Antrieb: 5,5 kW
  • Drehzahlbereich: 3000 – 9000 U/min
  • Betriebsspannung: 400 V / 50 Hz
  • Werkzeugaufnahme: HSK 63
  • Farbe: RAL 7035

Optional

  • Drehdurchführung für Innenkühlung der Werkzeuge

Wesentliche Merkmale

  • Stahlgrundgestell
  • Minimalmengensprüheinrichtung
  • Breites Drehzahlband durch frequenzgesteuerte Ansteuerung
  • Schwingungsarmes Gehäuse
  • Stabile Spindellagerung
  • Riemenübersetzung
  • Normantriebsmotor
  • Drehzahlwächter (Drehzahl & Stillstand)

Technische Daten

  • Antrieb: 11 kW
  • Spindeldurchmesser: 80 mm
  • Drehzahlbereich: 1500 – 5000 U/min
  • Betriebsspannung: 400 V / 50 Hz
  • Abmessungen: 390 x 709 x 1148 mm
  • Gewicht: 473 kg
  • Werkzeugaufnahme: HSK C100
  • Farbe: RAL 7035

Optional

  • Drehdurchführung für Innenkühlung der Werkzeuge
  • Antriebsmotor mit 22 kW

Wesentliche Merkmale

  • Stahlgrundgestell
  • Minimalmengensprüheinrichtung
  • Breites Drehzahlband durch frequenzgesteuerte Ansteuerung
  • Schwingungsarmes Gehäuse
  • Stabile Spindellagerung
  • Riemenübersetzung
  • Normantriebsmotor
  • Drehzahlwächter (Drehzahl & Stillstand)
Technische Daten
  • Antrieb: 18,5 kW
  • Spindeldurchmesser: 100 mm
  • Drehzahlbereich: 1000 – 3000 U/min
  • Betriebsspannung: 400 V / 50 Hz
  • Abmessungen: 385 x 769 x 1409 mm
  • Gewicht: 655 kg
  • Werkzeugaufnahme: HSK C100
  • Farbe: RAL 7035
Optional
  • Drehdurchführung für Innenkühlung der Werkzeuge
  • Antriebsmotor mit 30kW

Ihre Ansprechpartner für Bearbeitungsspindeln