top bar

Damit Sie nichts verpassen.
Aktuelles bei Mössner.

Oktober 2020 –
Video: Fräsbearbeitung

Das Fräsen mit Industrierobotern ist eine kostengünstige Alternative für Zerspanaufgaben, bei denen die Genauigkeit eines Roboters ausreicht.

So können Aufgaben der Vorbearbeitung durch unsere Roboterfrässtationen übernommen werden. Innenliegende Speiser und Gießsysteme, die nicht durch das Sägen zu entfernen sind, erfordern eine hohe Zerspanleistung. Diese leistet unsere werkzeuggeführte Roboterlösung. Die erforderlichen Zerspanaufgaben werden so an den nachfolgenden Bearbeitungszentren reduziert. Dies minimiert die Investitionskosten erheblich.

Wir setzen sowohl auf die Vorteile werkzeuggeführter als auch werkstückgeführter Lösungen.

Wir können auf eine über 30-jährige Erfahrung bei der Roboterbearbeitung zurückgreifen. In diesem Zeitraum haben wir unterschiedlichste Bearbeitungsaufgaben übernommen wie bspw.:

  • Flächenbearbeitung
  • Erstellen von Referenzflächen
  • Kettenkastenbearbeitung
  • Fräsen der Schaumleiste
  • Nachbearbeiten von Sägeschnitten
  • Zerspanen der Kernhalter
  • Zerspanen innenliegender Speiser

Leave a Reply