top bar

Mössner Gießereitechnik

Roboterkreissägen

Roboterkreissägen

Kreis­sägen und Band­sägen sind die perfekte Kombi­nation für verschiedenste Schnitt­aufgaben. Unsere flexiblen Systeme ermöglichen so eine Bearbeitung unterschied­lichster Systeme.

Unsere robusten Bearbeitungsspindeln für die Roboterbearbeitung stehen in verschiedenen Leistungsvarianten zur Verfügung. Diese sind insbesondere für den Einsatz in der rauen Gießereiumgebung geeignet. Die Spindeln sind geeignet, um verschiedenste Kreissägeblätter aufzunehmen. Auch die Länge des Schafts kann auf Ihre Anforderungen angepasst werden.

Roboterkreissägen erhalten Sie in den Varianten der Werkstückführung oder der Werkzeugführung.

Bei der werkstückgeführten Variante bewegt der Industrieroboter das Werkstück entlang der feststehenden Kreissäge. Hierfür stehen spezielle Kreissägestationen zur Verfügung. Diese beinhalten neben der Minimalmengenschmierung auch geeignete Leitbleche für Späne und Speiser. Diese Variante ist insbesondere für den Einsatz mit einer Bandsäge und zur Filterseparierung geeignet. 

Die werkzeuggeführte Variante adaptiert die Spindel an den Roboter. Der Roboter bewegt so nicht das Werkstück, sondern das Werkzeug entlang des Werkstücks. Das Werkstück wird auf einer werkstückspezifischen Vorrichtung fixiert. Der Abtransport der Späne und des Kreislaufmaterials erfolgt direkt unterhalb der Vorrichtung.

Ihre Ansprechpartner für das Sägen