top bar

Mössner Engineering

Vision Sensoren

Vision Sensoren

Bildverarbeitungssensor

Bereits günstige Bild­verarbeitungs­sensoren, wie die In-Sight 2000 Serie von Cognex, können einfache Anwen­dungen zur Lokali­sierung, An- und Abwesen­heits­erkennung sowie Mess- und Zähl­anwendungen bewäl­tigen. Hierfür werden bewährte In-Sight Bild­verarbeitungs­tools eingesetzt.

Beispiele der Werkzeugpalette:

  • Mustererkennung
  • Kantendetektion
  • Pixelzahlerkennung
  • Helligkeits-/Kontrastbewertung

Volumensensoren

Für die Erfassung von Abständen, Füll­ständen und Volumen werden 3D-Sensoren wie der ifm O3D ein­gesetzt. Die Anwendungs­möglichkeiten sind beinahe unbegrenzt:

  • Vollständigkeitskontrollen
  • 3D-Objektvermessung
  • Füllstandsmessung/Grenzstanderfassung (bspw. von Schüttgut oder Spänekübeln)
  • Palettierung/Depalettierung
  • Bin Picking
  • Roboterführung